Loading...

HQ Powerkites ist mit 8 Teamfahrern auf der KLB Open in Berlin Tempelhof vertreten.

Dazu haben Sie viele kites zum Testen dabei. Darunter auch die Zukünftige HQ Matrixx 2. Ich hatte das Glück kurz eine fast Finale Matixx2 in 12m² testen zu können. Als Kitelehrer interessiert mich zu aller erst die Sicherheitsmerkmale. Der Kite hat eine Frontline Safety (war bei meinen Modell noch nicht integriert) mit der der Kite der Länge nach aus weht und somit sicher drucklos wird (keine störende 5. Leine).  Nach dem einfachen wieder Zusammenbau der Safety soll der Kite leicht wieder einsatzfähig sein.

Bei den Böigen Bedingungen auf dem Tempelhofer Feld hat sich der Matrixx II sehr stabil verhalten. Frontstalls habe versucht zu provozieren, indem ich den Kite auf die 12Uhr Stellung platzierte und dann auf den Kite zu rannte. Die HQ Matrixx 2 öffnet/streckt (mehr Projizierte Fälsche) sich einfach und segelt selbstständig zurück ins Windfenster. Ja so soll sich sicher zu fliegender Kite verhalten. Ich bin auf jeden Fall begeistert.

Hier geht es zum Test.

Hier geht es zum HQ Matrixx2

Hier gibt es noch ein paar Fotos.

Hersteller: HQ Powerkites

Leave a Comment