Wird geladen ...

Hier findest du Berichte Tests und Videos zum Thema Streetkite.

Streetkites haben in der Regel kurze Leinen und bötigen so sehr Platz. Gefahren werden sie mit Londboards oder Inlineskates auf Asphalt.

01Sep

Street Star heißt der neue Streetkite von Born Kite.

  • Alt

Die Kite Form.

Er besitzt nicht mehr die verbesserte Nasa Wing Form, sondern eine eher klassische Single Skin Form, wie man sie schon vom Flysurfer Peak und vom Long Star von Born Kite kennt.

Der Street Star hat in den Noserippen flexible Nylonstäbchen verbaut. Hierdurch erhält er schon etwas Profil, den Rest erledigt die Waage.

Die Single Skin Kites sind deutlich leichter und haben dadurch meist bessere Leichtwindeigenschaften als  Matten Kites in gleicher Größe. Der Street Star in 4m² wiegt unter 500 Gramm (Kite only).

14May

Streetkiten ist wider auf den ganzen Tempelhoferfeld erlaubt

  • Alt
Das Streetkiten ist seit dem 14.05.2016 wieder auf dem Ganzen Tempelhofer Feld erlaubt.
31Mar

Nasa Star 2 - Nasa Wing - Street Kite

  • Alt

Hier eignet sich der Nasa Star 2 besonders. Er fliegt nicht so schnell und sein Windfenster ist kleiner. Dadurch ist er sehr leicht zu kontrollieren.

Beim Nasa Star 2 wurde das Design des Nasa Wings soweit verändert, das nun noch ein Depowersystem integriert wurde. Dazu wurde noch die Flugstabilität weiter erhöht.

Der Nasa Star2 kann entweder als Streetkite mit kurze Leinen (0-7m) oder als Depowerkite mit langen Leinen (20m) geflogen werden.